Windows 8 und der Autostart

3. März 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Windows 8. Kacheln statt Startmenü. Bei vielen Verwirrung. Wo ist eigentlich der Autostart von Windows 8? Also nicht der, der die Dienste startet, sondern der, der vom Benutzer beackert werden kann? Wie kann der Benutzer schnell Programme automatisch in Windows 8 starten? Einfach: WIN + R drücken und in der kleinen Box folgendes eingeben: shell:startup.

Nach der Bestätigung öffnet sich ein Explorer-Fenster, der den Autostart beinhaltet. In dieses Fenster schmeißt ihr einfach die Verknüpfungen zu den Programmen, die unter eurer Windows 8-Installation automatisiert starten sollen.

Autostartprogramme unter Windows 8 entfernen? Auch easy! Der Task Manager hat eine solche Funktion. Dort können direkt startende Programme deaktiviert werden. Alternativ natürlich der CCLeaner, auch portable zu haben:

Prophezeiung: Es wurden zum Start von Windows 8 Dutzende Tweak-Programme auf den Markt kommen, die dem Benutzer einfach nur zeigen, wo bestimme Funktionen easy zu finden sind…

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.