Windows 8 und 8.1: immer noch unter 10 Prozent

1. Dezember 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Einmal monatlich wälze ich mich durch Statistiken und schaue, wie es um die einzelnen Browser und Betriebssysteme bestellt ist. Die Jungs von Netmarketshare werten jeden Monat 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits aus und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus. 160 Millionen Besuche bei 40.000 Seiten sind sicherlich nicht die Gesamtheit, geben aber sicherlich einen netten Eindruck, wie da draußen Systeme angenommen werden. Die ganze Wahrheit kennt sicherlich nur Google.

Microsoft Surface

Zum zweiten Mal mit in der Statistik dabei: Windows 8.1 – im letzten Monat auf schlappen 1,72 Prozent aller Rechner, nun schon auf…..schlappen 2,64 Prozent aller Rechner. Windows 8 hat eine Verbreitung von 6,66 Prozent und ich wundere mich, wieso nicht schon mehr Menschen auf Windows 8.1 aktualisiert haben: kostenloses Update von Windows 8 aus und definitiv eine Verbesserung.

Netmarketshare November 2013

Bereits im letzten Monat kam die Kombo Windows 8 und Windows 8.1 auf 9,25 Prozent, diesen Monat liegt man bei 9,3 Prozent. Windows 8.1 zieht anscheinend nicht und dies ist nach Aussagen vieler Hersteller auch der Grund, warum der PC-Markt schlecht performt. Dennoch: 9 von 10 Rechnern beheimaten Windows. Redmond darf sich glücklich schätzen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25452 Artikel geschrieben.