Windows 8: Sprache wechseln

3. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Früher war es nicht möglich, in den normalen Home-Versionen von Windows die Sprache des Betriebssystems einfach zu wechseln. Entweder man musste auf eine höhere Version aktualisieren oder Wege der Grauzone beschreiten. Mit Windows 8 ist das zum Glück vorbei, man kann mittlerweile die Sprache ganz einfach und vor allem kostenlos systemweit ändern.

Die Installation ist reaktiv einfach erledigt, solltet ihr also mal in die Verlegenheit kommen, ein anderes Sprachpaket installieren zu müssen, dann geht wie folgt vor.

Ab in die Systemsteuerung, den Punkt Sprache hinzufügen suchen und aktivieren. Kann man natürlich auch, wie im ersten Screenshot zu sehen, über die Suche der Modern UI machen.

Danach die gesuchte Sprache auswählen und aktivieren. Hier wird allerdings erst einmal standardmäßig das Tastaturlayout anpassbar, die Windows-Oberfläche muss ja auch noch in einer anderen Sprache dargestellt werden, deshalb muss man noch einmal in die Optionen um dieses separat zu laden.

Danach bekommt ihr die Möglichkeit das Paket zu installieren, was ihr logischerweise machen solltet 😉

Nach der Installation seht ihr in eurer Übersicht alle installierten Sprachen. Sofern ihr wechseln wollt, müsst ihr eure präferierte Sprache nach oben schieben.

That’s it!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25425 Artikel geschrieben.