Windows 8: Microsoft erinnert an endendes Upgrade-Angebot

18. Januar 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Die freundliche Erinnerung zur späten Stunde: Microsoft erinnert noch einmal daran, dass Ende Januar die Upgrade-Möglichkeit für kleines Geld wegfällt. Bislang ist es möglich, ab Windows XP für 29.99 Euro auf Windows 8 Pro zu aktualisieren. Danach wird Microsofts Betriebssystem um einiges teurer, sodass ihr euch überlegen solltet, vielleicht doch zuzuschlagen, selbst wenn ihr mit der Installation noch etwas warten wollt. Das Upgrade auf Windows 8 Pro wird online und im Handel erhältlich sein und 199.99 US-Dollar kosten, das Upgrade auf Windows 8 wird für 119.99 Dollar erhältlich sein.

Windows 8

Ebenfalls sollten alle, die im Zeitraum ab dem 2. Juni 2012 einen PC oder ein Notebook mit Windows 7 gekauft haben, bedenken, dass die Upgrademöglichkeit auf Windows 8 Pro für 14.99 Euro ebenfalls am 31. Januar abläuft. Zuletzt solltet ihr daran denken, dass ihr noch bis zum 31. Januar 2013 das Media Center Pack kostenlos bekommt, dieses kostet ab Februar auch noch einmal 10 Dollar. Bei Fragen zu Windows 8 könnt ihr hier ja mal im Blog ein wenig schauen, man munkelt, es gäbe ein paar Themen. Und nun Butter bei die Fische: Windows 8-Verweigerer oder schon auf Windows 8 umgestiegen? Ich gehöre zu dem Umsteigern – man muss ja was zu meckern haben ;)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17435 Artikel geschrieben.