Windows 8: iObit bringt das klassische Startmenü zurück

5. Oktober 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Anscheinend gibt es echt einen Bedarf am klassischen Startmenü von Windows 8 – gibt ja schon zig Lösungen, die das Startmenü mehr oder weniger gut zurück bringen. Ich bin nun schon länger mit Windows 8 unterwegs und kann für meinen Teil sagen: mir fehlt das Startmenü überhaupt nicht. Wirklich. Aber was willste machen? Kaufen sich nun alle Leute Windows 8 und kloppen sich eine Drittanbieter-Software drauf, damit man Funktionen hat, wie beim Vorgänger.

Auch iObit schlägt in die Kerbe, die Firma bietet mehrere Software-Lösungen an, zum Beispiel einen Uninstaller und eine portable Toolbox. Weiterhin hat man jetzt die Beta eines Startmenüs für Windows 8 im Programm.

Und naja – es hat halt einige Features des Windows-Startmenüs, so wie wir es kennen. Programme anpinnen. Programme suchen. Das Übliche eben. Dazu die Möglichkeit, die neue Oberfläche zu überspringen und direkt auf den Desktop zu booten. Wer es braucht, der schlägt zu – aber ich denke mal, dass viele sich an die neue Oberfläche und das fehlende klassische Menü gewöhnen und ohne Drittanbieter-Software auskommen.

Ähnliche Programme? Classic Start Menu, Classic Shell & Start 8.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.