Windows 8 Downgrade

4. September 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Schau an, schau an: Windows 8 wird auch mit einer Downgrade-Option daherkommen. So können Benutzer, die einen neuen PC erwerben, aber Windows 8 nicht haben wollen, auf einen Vorgänger switchen. Dabei steht Windows Vista und Windows 7 zur Auswahl. Das Downgrade gilt nur für vorinstallierte  OEM-Versionen von Windows 8 Pro. Damit ist ein Wechsel auf Windows 7 Professional oder Windows Vista Business möglich.

Eigentlich keine große Geschichte, gab es doch auch bei den Vorgängern diese Möglichkeit. Wer sich keinen neuen PC kauft, aber plant Windows 8 zu kaufen: Windows 8 erscheint am 26. Oktober 2012. Das Upgrade, welches ab Windows XP zu haben ist, kostet als Upgrade 39,99 Dollar, für Käufer eines Neu-PCs 14,99 Euro. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.