Windows 8 auf dem iPad nutzen

12. April 2012 Kategorie: iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Das modernste Betriebssystem auf dem momentan besten Tablet nutzen? Das wäre ja was. Ist aber gar nicht so einfach, denn das modernste Betriebssystem namens Windows 8 ist noch nicht final und das beste Tablet auf dem Markt ist das iPad. Zwei Welten, die aufeinander prallen. Die Macher von Splashtop haben aber mal wieder gezaubert. Zur Erinnerung: auf der CES in Vegas haben die mittels Bildschirmecho Skyrim via LAN auf ein Transformer von ASUS übertragen & gezockt – ruckelfrei.

Ihr seht schon: die Software holt euch kein echtes Windows 8 auf das iPad, sondern lediglich das Echo eines installierten Windows 8 auf einem eurer PCs. Dafür bekommt ihr aber die Touchbedienung und das Feeling eines echten Windows 8 auf dem iPad. Schon ziemlich abgefahren, wie rund das im Video läuft, oder?

Ziemlich cooler Kram, mit 19,99 Euro allerdings nicht ganz günstig – für Entwickler könnte sich die Investition allerdings lohnen. Wer ein iPad hat und Touch-Apps für die Metro UI entwickeln will, kommt so günstig zu einem Windows 8-Tablet. (via)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17908 Artikel geschrieben.