Windows 8 auf dem iPad nutzen

12. April 2012 Kategorie: iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Das modernste Betriebssystem auf dem momentan besten Tablet nutzen? Das wäre ja was. Ist aber gar nicht so einfach, denn das modernste Betriebssystem namens Windows 8 ist noch nicht final und das beste Tablet auf dem Markt ist das iPad. Zwei Welten, die aufeinander prallen. Die Macher von Splashtop haben aber mal wieder gezaubert. Zur Erinnerung: auf der CES in Vegas haben die mittels Bildschirmecho Skyrim via LAN auf ein Transformer von ASUS übertragen & gezockt – ruckelfrei.

Ihr seht schon: die Software holt euch kein echtes Windows 8 auf das iPad, sondern lediglich das Echo eines installierten Windows 8 auf einem eurer PCs. Dafür bekommt ihr aber die Touchbedienung und das Feeling eines echten Windows 8 auf dem iPad. Schon ziemlich abgefahren, wie rund das im Video läuft, oder?

Ziemlich cooler Kram, mit 19,99 Euro allerdings nicht ganz günstig – für Entwickler könnte sich die Investition allerdings lohnen. Wer ein iPad hat und Touch-Apps für die Metro UI entwickeln will, kommt so günstig zu einem Windows 8-Tablet. (via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17335 Artikel geschrieben.