Windows 8: Abschied von Aero Glass

20. Mai 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Was war das 2006 für ein Aufschrei, als Microsoft mit Windows Vista die Aero Glass-Oberfläche vorstellte. Zu bunt, zu laut und überhaupt nicht professionell – so hieß es. In den letzten Jahren ist Aero Glass ein treuer Begleiter geworden, den zumindest ich schick finde – und wer es nicht schick findet, der konnte es ja deaktivieren.

Doch nun ist das Ende gekommen, Windows 8 wird kein Aero Glass, so wie wir es kennen, mehr unterstützen. In einem schier endlosen Beitrag geht man Microsoft auf die Gründe ein, warum man sich zu diesem großen Schritt entschlossen hat. Ästhetischer soll es werden und schlanker – ganz im Sinne der Metro-Oberfläche. Und nun kommst du: Aero Glass – ein schwerer Verlust für Windows 8?



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22925 Artikel geschrieben.