Windows 8.1-Tablet ab 299 Euro: Marktstart für Toshibas Encore

22. November 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von:

Auf der IFA 2013 in Berlin wurde es vorgestellt – nun ist Markstart von Toshibas Einsteiger-Tablet in die Windows 8.1-Welten. Das Tablet ist in zwei verschiedenen Ausstattungen mit 32 GB (Encore WT8-A-102) beziehungsweise 64 GB (Encore WT8-A-103) Speicher erhältlich. Der Encore mit 32 GB kostet 299 Euro, die 64 GB-Ausgabe schlägt mit 349 Euro zu Buche.

Toshiba Encore Landscape_675403

Das Display des Encore ist 8 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Verbaut ist hier der neue Intel Atom Z3740 mit bis zu 1,86 GHz und 2 GB RAM.

Weiterhin an Bord: microHDMI, microUSB, microSD-Slot, Bluetooth, WLAN, 8 Megapixel und 2 Megapixel-Cams, Stereolautsprecher mit Dolby Digital Plus, Dual-Mikrofone, GPS, Gyroscope, Accelerometer, E-Compass und ein Light-Sensor. Neben Windows 8.1 ist auf dem Toshiba Encore Microsoft Office Home & Student 2013 in einer Vollversion (Vollversionen von Word 2013, Excel 2013, PowerPoint 2013 und OneNote 2013) vorinstalliert.

Je nach Nutzungsszenario soll der Akku bis 14,5 Stunden halten – geschätzter Wert bei 65% Webnutzung, 10 % Videowiedergabe und 25% Stand-by-Modus. Bin mal gespannt, wie sich die günstigen Tablets mit Windows 8.1 gegen die große Konkurrenz mit Android und iOS behaupten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.