Windows 8.1: das bringt das große Update unter anderem

3. Februar 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Noch nie bekam ein Windows-System so häufig und flott Verbesserungen wie Windows 8.1. Microsoft hat bemerkt, dass den Menschen mit dem Ur-Windows 8 einiges fehlte, beziehungsweise merkte man, dass wohl vieles ein Schnellschuss war. Bereits mit Windows 8.1 kamen nützliche Verbesserungen, gerade in der Modern UI  – ein bald kommendes Update wird noch einmal helfen, die Nutzung des Systems für einige Nutzer zu vereinfachen. So lassen sich Apps nun von der Taskleiste aus starten, ohne dass man den Umweg über die Charmbar oder die Modern UI gehen muss, zu diesem Zweck müssen die Apps über das Kontexmenü in der Modern UI angepinnt werden.

Bildschirmfoto 2014-02-03 um 09.23.39Eine weitere Neuerung wird das Ausschalten des Computers sein, man findet noch zusätzlich oben rechts in der Modern UI einen Button, über den man den Rechner neustarten, ausschalten oder in den Sleep-Modus schicken kann:

Bildschirmfoto 2014-02-03 um 09.55.32

Hier noch einmal ein Bild der Windows Taskbar mit angepinnten Modern UI-Apps, hier sieht man zum Beispiel auch das Vorschaubild, welches man aus den anderen, normalen Desktop-Programmen kennt:

Bildschirmfoto 2014-02-03 um 09.26.51

Microsoft will anscheinend das System für Mausklicker verbessern und hat aus diesem Grunde auch eine schnelle „Click-to-Close-Möglichkeit“ für Modern UI-Apps am Start. Maus an den oberen Rand und auf das altbekannte X klicken.

Bildschirmfoto 2014-02-03 um 10.01.16

Wann das Update genau ausrollt, ist bislang nicht bekannt, wir halten euch auf dem Laufenden.

 

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.