Windows 10: Wenn der Netzwerkdrucker nicht mehr Duplex drucken will

27. August 2016 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

artikel_windowsSolltet ihr auf Windows 10 aktualisiert haben und einen Duplex-Netzwerkdrucker euer Eigen nennen, dann könntet ihr auf folgendes Problem stoßen: Es wird nur einseitig gedruckt, trotz der Auswahl, dass man beidseitig drucken möchte. Kein Einzelfall-Problem, in diversen Foren im Netz findet man Betroffene diverser Drucker-Modelle und unser Leser Marc hat zudem noch eruieren können, dass das Ganze tatsächlich ein Windows 10-Problem ist.

Anscheinend kommt es vor, dass Windows 10 die Default-Einstellungen bei der automatischen Treiberinstallation für Drucker ändert. Sollte das beschriebene Problem also auftauchen, so haltet es euch vielleicht im Hinterkopf: Unter „Geräte und Drucker“ > Drucker (rechts Maustaste) > Druckereigenschaften > Geräteeinstellungen > installierte Optionen > Duplexeinheit > von „nicht installiert“ auf „installiert“ umschalten, dann sollte alles wieder hinhauen.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.