Windows 10 Notebook als mobiler Hotspot

3. Dezember 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

artikel_windowsAus der Abteilung: Gedächtnisstütze. Kurzer Tipp, falls ihr mal mit eurem Windows 10-Notebook unterwegs seid und nur ein LAN-Anschluss zur Verfügung steht, ihr mit euren mobilen Geräten auch in ein drahtloses Netzwerk wollt. Dieser Fall kann eintreten, wenn ihr mal in Hotels unterwegs seid. Windows 10 erlaubt mittlerweile das native Erstellen eines Hotspots, in grauer Vorzeit musste man hier mit zusätzlicher Software basteln. In den Systemeinstellungen unter „Netzwerk und Internet“ findet ihr unter „Mobiler Hotspot“ die Möglichkeit, das Internet am LAN-Anschluss über die WLAN-Verbindung eures Laptops freizugeben. Der Nutzer kann hier den gewünschten Namen des Drahtlosnetzwerkes und ein Passwort vergeben, damit andere Nutzer nicht so in das aufgespannte WLAN kommen. Das Ganze klappt logischerweise nicht nur mit Notebooks. Microsoft hat ein entsprechendes Hilfethema auf dieser Webseite.

bildschirmfoto-2016-10-08-um-11-24-20

(danke Lars!)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24576 Artikel geschrieben.