Windows 10 Insider Preview: Neues Share-UI kann bereits genutzt werden

28. November 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_windowsMit dem Windows 10 Creators Update wird auch das Teilen von Inhalten mit anderen vereinfacht. Nutzer der Windows 10 Insider Programms können nun schon das neue Sharing-Menü ausprobieren, müssen es aber erst noch aktivieren. Das kann man entweder manuell über einen Registry-Eintrag erledigen oder man führt einfach diese Datei aus, die von einem MSPowerUser-Leser erstellt wurde. Der manuelle Weg ist aber nicht so umständlich, dass man sich unbedingt eine fremde Datei auf den Rechner holen müsste. Das neue Sharing-Menü ist zwar noch nicht fehlerfrei, vermittelt aber bereits einen guten Eindruck von dem, was die Nutzer dann mit dem Creators Update erwartet.

win10_sharing

Um es manuell zu aktivieren, benötigt Ihr die aktuelle Insider Preview und müsst dann folgendermaßen vorgehen:

– Eingabeaufforderung öffnen (Win + R).
– “regedit” eingeben und Enter drücken.
– In die Adresszeile des Registry-Editors folgendes eingeben (oder reinkopieren) und Enter drücken:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SharePlatform

– Kontextmenü aufrufen (Rechtsklick) und einen neuen „DWORD (32-bit) Wert mit dem Namen „EnableNewShareFlow“ erstellen.
– Doppelklick auf den neuen Eintrag und den Wert auf „1“ setzen.
– Sollte sich das neue Share-Menü daraufhin nicht zeigen, hilft ein erneutes Einloggen oder der Neustart vom Explorer.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7720 Artikel geschrieben.