Windows 10 Insider Preview Build 15046 ist da

1. März 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Solltet ihr zu den Neugierigen gehören, dann testet ihr sicherlich mal die Windows 10 Insider Preview Builds. Ich mache das auch, aber logischerweise auf keinem Computer, den ich produktiv einsetzen müsste. Das Ganze läuft in einer virtuellen Maschine. Die Insider Builds geben immer einen netten Einblick was Microsoft entwickelt und nun ist Version 15046 mit kleinen Änderungen da. Wie immer empfiehlt sich der Blick ins Microsoft Blog, da diese da wirklich viele behobene Fehler auflisten die ich hier nicht 1:1 wiedergeben möchte, mich stattdessen meistens auf die Neuerungen verlagere.

Es sind kleine Änderungen, beispielsweise die Farbe des Cortana-Icons in der Taskleiste. Da hat es wohl einige Diskussionen gegeben und Microsoft ist nun der Meinung, dass man das Farb-Experiment als abgeschlossen betrachten könne. Überraschung  – man hat es wieder auf den Ursprung geändert:

Das Windows Defender Security Center hat ein Benachrichtigungs-Icon spendiert bekommen und lässt sich über dieses starten. Eine Benachrichtigung des Centers führt direkt nach Klick in das Windows Defender Security Center. Ebenfalls ist die Sicherheitsfunktion nun über den Bereich Einstellungen aufrufbar.

Weiterhin geht Microsoft noch auf die Funktion ein, über die wir bereits berichteten. Das System kann so eingestellt werden, dass Apps nur aus dem Windows Store geladen werden. Mehr Informationen erhaltet ihr dazu in diesem Beitrag.

Bekannte Probleme und weitere kleine Verbesserungen sind im Beitrag von Microsoft aufgeschlüsselt. Die aktuelle Windows 10 Insider Build erhaltet ihr über die Updatefunktion, zur Stunde stehen „nur“ die ISOs der Version 15042 zur Verfügung.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24535 Artikel geschrieben.