Windows 10 Insider Preview Build 11082 erschienen

16. Dezember 2015 Kategorie: Software & Co, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Oliver Pifferi

windows 10Wie Gabe Aul, Chef des Windows Insider-Programms heute angekündigt hat, hat Microsoft den neuesten Windows 10 Insider Preview Build 11082 auf die Reise geschickt. Die Verteilung läuft über den Fast Ring, neue Features sind nicht zu erwarten – vielmehr hat man sich auf das Feedback in Sachen Produktverbesserung gestürzt, welches nach dem grossen November-Update gesammelt wurde. Enthalten sind auch die Änderungen durch kumulative Updates seit dieser Aktualisierung – auch für die Smartphone-Variante von Microsofts Betriebssystem.

Parallel arbeite man aber auch an strukturellen Verbesserungen von OneCore, welches den Kern von Windows zwischen den verschiedenen Endgeräten darstellt – seien es nun PCs, Tablets, die Xbox One oder HoloLens: Durch diese Verbesserungen soll das Erstellen von Anwendungen über die einzelnen Plattformgrenzen hinaus in Sachen Effizienz gesteigert werden, um eine entsprechende Basis für Neuerungen ab dem kommenden Jahr zu schaffen.

Auch das Thema der oft gewünschten schnelleren Verteilung innerhalb des Fast Rings wurde noch einmal von Gabe Aul angesprochen: Man habe über das Thema nachgedacht und werde die Geschwindigkeit im Januar einmal erhöhen und über die Kriterien, die über den „Eintritt“ in den Fast Ring entscheiden, nachdenken. Gleichzeitig werden mehr Builds, die aus der internen Verteilung nach aussen gelangen, auch möglicherweise dafür sorgen, dass bei schnellerer Verteilung auch mehr Bugs in selbige gelangen: Dies sollte einen schwammigen, wenn auch offenbar gewünschten Kompromiss darstellen.

Last but not least werden ab dem Build 11082 die erkannten Fehler im Insider Hub veröffentlicht bzw. können dort gemeldet werden. Dadurch erwirkt  man eine aktuellere und vollständige Liste an Punkten, die innerhalb des Insider-Programms geprüft werden können.


Über den Autor: Oliver Pifferi

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und XING. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.