Windows 10 Insider Build 11102 veröffentlicht – Gamer sollten mit Abstürzen rechnen

21. Januar 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: Pascal Wuttke

windows 10Windows Insider, die sich im Fast Ring befinden, dürfen sich über die neue Build 11102 von Windows 10 freuen. Bevor alle jubelnd über den Teppich rollen, sollten Gamer vielleicht einen Bogen um diese Version machen. Microsoft macht nämlich in den Release Notes darauf aufmerksam, dass einige Spiele wie The Witcher 3, Fallout 4, Tomb Raider, Assassin’s Creed oder Metal Gear Solid V abstürzen, sobald man vom Fenstermodus in den Vollbildmodus wechselt. Microsoft ist sich des Fehlers bewusst und arbeitet daran.

Weitere bekannte Probleme findet Ihr in den erwähnten Release Notes. Doch nicht alles geht kaputt, wenn man sich die Windows 10 Build 11102 installiert. Es gibt nämlich auch eine Neuerung hinsichtlich des Microsoft Edge Browsers. Dieser erhält nun die Möglichkeit, per Rechtsklick auf die Zurück- und Vor-Buttons einen Schnellzugang zu zuletzt besuchten Webseiten zu erhalten.

Windows 10 Build 11102


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.