Windows 10: Cortana spielt jetzt auch Musik von Spotify (USA)

8. Januar 2018 Kategorie: Streaming, Windows, geschrieben von:

Neben Alexa, Google Assistant oder Siri, gibt es auch noch einen weiteren Sprachassistenten mit klangvollem Namen. Cortana von Microsoft. Cortana hat sich auch schon einmal zur Steuerung von Musik verwenden lassen, allerdings nur in Verbindung mit dem Groove Music Pass, den es bekanntlich nicht mehr gibt. Windows Insider konnten Spotify via Cortana schon eine Weile nutzen, jetzt ist die Funktion für alle Nutzer von Windows 10 verfügbar – allerdings regional eingeschränkt.

Sofern man das Windows 10 Creators Update installiert hat, kann man die Region des PCs auf USA umstellen und so auch die Verbindung zwischen Cortana und Spotify herstellen. Daraufhin kann kam Cortana dann mit diversen Sprachbefehlen zum Abspielen von Musik via Spotify bewegen. Die Bedienung erfolgt nach dem bekannten Schema „Spiele XY über Spotify“, genannt werden können Titel, Alben, Playlists oder Künstler.

Außerdem kann man sich ansagen lassen, welcher Titel gerade gespielt wird. Sollte man einen Invoke-Lautsprecher haben (hierzulande mehr als unwahrscheinlich) kann man so nun auf dem PC dieselben Sprachbefehle nutzen wie auf dem Speaker, wie bei Thurrott.com angemerkt wird.


Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9571 Artikel geschrieben.