Win8 BTD: [B]oot[T]o[D]esktop

16. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Kurztipp, bevor ich euch ins Wochenende schicke. Win8 BTD. Das kleine Tool kommt von Raffael, den ich schon persönlich kennenlernen durfte. Das Tool erledigt nicht mehr und nicht weniger, als beim Start von Windows 8 direkt in den Desktop zu booten. Gehen sie nicht zur neuen UI, ziehen sich nicht 4000 Mark ein.

Natürlich lassen sich vorgenommene Änderungen mittels einem Klick auch wieder rückgängig machen, falls man doch lieber wieder direkt in die neue Kachelansicht starten möchte. Das Tool sorgt lediglich dafür, dass sich unbedarfte Benutzer nicht in der Registry umschauen müssen. Übrigens: wer Classic Shell nutzt, der braucht diese Software nicht.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17422 Artikel geschrieben.