WhatsApp verschlüsselt – jetzt wirklich

28. August 2012 Kategorie: Backup & Security, iOS, Mobile

Seit Tagen halten sich die Nachrichten im Netz, dass der beliebte Messenger WhatsApp Nachrichten nun verschlüsselt übertragen würde. Sicherheitsexperten hatten vor einiger zeit die Kommunikation des Messengers überprüft und waren um Schluss gekommen: die vorher unverschlüsselte Übertragung läuft nun verschlüsselt ab.

Laut FAQ-Eintrag  soll nun eine nicht näher spezifizierte Verschlüsselung zum Einsatz kommen, wenn man die aktuelle Version des WhatsApp-Clients einsetzt – die Sache war nur: bislang gab es, zumindest für iOS kein Update, welches von Verschlüsselung sprach. Vor wenigen Stunden nun aber das Update für iOS, dass die Verschlüsselung explizit erwähnt. Des Weiteren bringt die Version 2.8.3 folgenden Neuerungen mit:

– zeigt Profilnamen für unbekannte Nummern in Gruppen-Chats
– verbesserte Weiterleitung von Nachrichten (zeigt Gruppen, zuletzt aktive Chats, Kontakte)
– Farbe der Aktivitätsanzeige auf Grau umgestellt, um mit anderen Plattformen übereinzustimmen
– Auto-Download von Bildern
– Koreanisch, Chinesisch und viele weitere Sprachen aktualisiert
Verschlüsselung — deine Nachrichten sind jetzt komplett verschlüsselt während der Übertragung über Wi-Fi oder Mobilnetz

Danke für die Info an Henryk!

 

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17162 Artikel geschrieben.