WhatsApp: Update behebt Speicherprobleme

4. März 2016 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Artikel-WhatsApp-LogoWhatsApp hat reagiert. In den letzten zwei Tagen gab es Meldungen, dass der beliebte Messenger die iPhones der Nutzer in Sachen Speicher volllaufen lässt. WhatsApp selber zeigt zwar selber keinen erhöhten Speicherverbrauch an, das iPhone ist in Sachen Gesamtspeicher aber rappelvoll, nur eine Deinstallation von WhatsApp konnte Abhilfe schaffen. Nun das flott nachgeschobene Update, das nicht nur den Speicher-Bug eliminieren soll, sondern auch die Abstürze behebt, die bei einigen Nutzern auftraten. Im Changelog befindet sich nun auch die bereits vorgestern freigeschaltete Neuerung, dass Nutzer PDF-Dateien verschicken können, die in Dropbox, iCloud, Google Drive, One Drive und Co lagern.

whatsapp-logo


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22536 Artikel geschrieben.