WhatsApp: Mitglieder werden bei @-Erwähnung auch in stummgeschalteter Gruppe informiert

20. September 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

whatsapp artikel logoWer in WhatsApp-Gruppen ist, der kennt vielleicht folgendes Problem: Entweder bekommt man alles mit-  oder eben gar nichts. Das Problem ist nun behoben, denn WhatsApp hat nun den Schalter für die @-Erwähnungen umgelegt. Angenommen ihr seid mit vielen Personen in besagter WhatsApp-Gruppe, in der immer viel besprochen wird. Nun könntet ihr die Gruppe natürlich stummschalten. Dann bimlelt das Smartphone nicht, ihr müsstet im Nachgang aber vielleicht mal lesen, ob ihr nicht mal erwähnt wurdet.

iphone-whatsapp

Habt ihr jetzt aber eine Gruppe und werdet mit eurem Namen erwähnt, so rappelt dennoch euer Smartphone – auch wenn die Gruppe stummgeschaltet ist. Nutzer in den WhatsApp-Gruppen können Personen ansprechen, indem sie einfach ein @ in das Chat-Fenster eintippen und dann die anzusprechende Person aus der Liste auswählen.

img_4671

(danke Sascha M.!)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22935 Artikel geschrieben.