WhatsApp mit neuem Rekord

2. April 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von:

WhatsApp vermeldet einen neuen Rekord an verschickten Nachrichten, der alle bisherigen Rekorde übertrifft. Mehr aktive Nutzer bedeuten mehr verschickte Nachrichten – logisch. Und doch toppt der neue Rekord Tage wie Weihnachten oder Silvester?

whatsapp-logo

Ich persönlich tippe da auf den Aprilscherz-Effekt, denn jede Menge Nutzer werden versucht haben, ihre Freunde oder Gruppen mittels Kurznachricht in den April zu schicken. Die Zahlen des Rekordes: 20 Milliarden inbound und 44 Milliarden outbound. Ergibt 64 Milliarden Nachrichten, die WhatsApp in 24 Stunden verarbeitet hat. Kurze Erklärung zu dem in- und outbound: wenn ich eine Nachricht in einen Chat mit 5 Personen schicke, dann ist eine Nachricht inbound und fünf sind outbound. Aktuell hat WhatsApp nach eigenen Aussagen 480 Millionen aktive Nutzer.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: whatsapp |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.