WhatsApp kämpft wieder mit Problemen

3. November 2013 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von:

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger in diesem Land. 350 Millionen aktive Nutzer hat man weltweit, viele Nachrichten drehen sich allerdings zumeist nicht um Neuerungen im positiven Sinne. Immer wieder kommt WhatsApp in die Medien, unsichere Verschlüsselung oder Ausfälle gehörten zum Nachrichten-Alltag. Lediglich die machbare Runfnummernänderung auf der Android-Plattform konnte in der letzten Zeit als positive Nachricht verbucht werden.

whatsapp

In der letzten Zeit häufen sich zudem noch die Ausfallzeiten des Dienstes, heute ist es seit einigen Stunden wieder unmöglich, WhatsApp-Nachrichten zu verschicken. Der Dienst quittiert mit „Verbinden…“ die Arbeit, mehrere unserer Leser wiesen uns auf diesen Umstand hin. Alternativen gibt es natürlich genug am Messengermarkt, doch das wichtigste Feature fehlt den meisten: Nutzer.

Update: Worte aus dem WhatsApp HQ zur Auszeit am 03.11.2013:


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.