WhatsApp für Android-Update hat „WhatsApp Anrufe“ im Gepäck

12. Mai 2014 Kategorie: Android, Mobile, Social Network, geschrieben von:

Für das zweite Quartal wurden von WhatsApp Sprachanrufe angekündigt. Diese sollten zuerst in der iOS und Android Version der App erscheinen. Für Android ist die Funktion seit Version 2.11.240 bereits ein Stück weit integriert, aus Gruppenchats heraus lassen sich einzelne Kontakte mit einem WhatsApp Anruf beglücken. Zumindest theoretisch, praktisch wird nämlich keine Verbindung aufgebaut. Dieses Verhalten spricht auch dafür, dass es sich tatsächlich um einen Datenanruf handelt. Aus normalen Chats heraus lassen sich die Freunde nämlich weiterhin per normalem Sprachanruf kontaktieren.

WA_Sprachanrufe_Android

Das Update wird aktuell noch nicht über den Google Play Store verteilt. Unklar ist, wann es über diesen Kanal verteilt wird. Wer ungeduldig ist und die neue, noch nicht funktionierende Feature selbst sehen möchte, kann sich die aktuelle APK auch direkt bei WhatsApp herunterladen. Ob es sich hier schon um die finale Integration der WhatsApp Anrufe handelt? Wohl eher nicht, aber allzu lange sollte es nicht mehr dauern, bis es eine offizielle Ankündigung gibt und wenigstens die beiden großen mobilen Systeme die entsprechende App erhalten. (Danke Alex!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Mobiflip |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.