WhatsApp für Android: Neue Version bekommt eigene Emojis

3. Oktober 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

WhatsApp ist in einer neuen Betaversion für Android erschienen. Benutzer des beliebten Messengers bekommen mit der neuen Betaversion von WhatsApp einen ersten Blick auf das, was in den letzten Monaten von den Designern bei WhatsApp gestaltet wurde: Neue, eigene Emojis des Anbieters. WhatsApp geht also den Weg, den auch andere Anbieter wie Facebook und Twitter gegangen sind und nutzen ein eigenes, angepasstes Emoji-Set in der App.

Schaut man genau hin, so wird WhatsApp natürlich nicht eine Ähnlichkeit zu den Apple-Emojis abstreiten können, allerdings hat man tatsächlich auch eigene Arbeit hineingesteckt. Dennoch sind die Änderungen nicht so groß, dass es zwingend so auffallen würde, dass die Nutzer aus allen Wolken fallen.

Falls ihr die Betaversion von WhatsApp für Android nutzt, dann schaut doch selber einmal rein und entscheidet dann, ob ihr große Unterschiede seht. Die Betaversion von WhatsApp kann man ganz normal über den Play Store von Google beziehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.