WhatsApp: Aufzeichnen der Telefonate nur mittels geleakter Build möglich

29. April 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

WhatsApp zeichnet Anrufe auf. Dies allerdings nur in einer bestimmten Version: 2.12.45, andere Versionen arbeiten wie gewohnt und zeichnen keine Anrufe auf. Ist natürlich ein Skandal, mittlerweile gibt es aber ein Statement von WhatsApp, welches man gegenüber Simon Hurtz getroffen hat. Ihm teilen die WhatsApp-Macher mit, dass die Version 2.12.45 eine interne Build war, die ins Netz geleakt ist.

whatsapp-logo

Mit dieser sollen intern die Telefonie-Funktion von WhatsApp getestet worden sein. WhatsApp als reguläre App würde keine Anrufe aufnehmen. Sollte ein Nutzer diese Version 2.12.45 einsetzen, so möge er doch die offizielle Version aus dem Play Store installieren, um das Problem zu lösen. Diese Aussage kann man so stehen lassen und ist auch die, die ich von der WhatsApp PR bekommen habe (hier bin ich noch in Gesprächen, um detaillierte Infos zur Version zur erhalten – ich aktualisiere den Beitrag entsprechend)

Hier müssen jetzt einmal die Anwender in sich gehen, die die Version 2.12.45 einsetzten und ebenfalls feststellten, das Anrufe aufgezeichnet wurden. Hat man diese Version über WhatsApp 2Date oder über WhatsApp.com/android bezogen, oder doch über APKMirror, wo sich auch eine aus internen Quellen geleakte Version befinden kann? Vielleicht wisst ihr das ja noch und könnt ein wenig zur Aufklärung beitragen, freue mich da auf eure Kommentare. Die Version 2.12.45 war auch die erste, die testweise das mittlerweile wieder entfernte Google Drive-Backup einführte.

Sollte die 2.12.45 nicht über whatsapp.com/android zu euch gekommen sein und ihr aus anderen Quellen eine Installation durchgeführt haben, so darf man an dieser Stelle WhatsApp keinen Vorwurf machen. Die können ja nichts dafür, wenn eine Testversion von einem unzufriedenen Mitarbeiter ins Netz geblasen wird…

Update: Habe gerade ein Statement von einem WhatsApp-Sprecher bekommen: „“This was a leaked internal-only version of our app that was used by WhatsApp engineers for testing and debugging VoIP calls. WhatsApp does not record your calls — any reports suggesting this are incorrect. Anyone using an unofficial, modified or untrusted version should update to our official release from Google Play.” Auf meine Nachfrage, ob eine kurzzeitige Veröffentlichung auch möglich gewesen sein kann, wurde bislang nicht geantwortet – es heißt nur, dass sie nur für den internen Gebrauch gedacht war.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.