WhatsApp arbeitet an Gruppen-Sprachanrufen

14. Oktober 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

WhatsApp gehört zu den beliebtesten Messengern weltweit. Das Unternehmen ist aber nicht besonders schnell wenn es darum geht, neue Funktionen einfließen zu lassen. Ein wenig verständlich, muss man vorher doch genau schauen, dass alles richtig funktioniert. Eine neue WhatsApp-Version ist aufgetaucht und diese enthält Code-Referenzen, die auf kommende Neuerungen hinweisen könnten. Könnten deshalb, weil man natürlich nicht weiss, ob sie wirklich kommen. Zumindest arbeitet man wohl bei WhatsApp dran.

Nachdem neulich schon Inhalte Grund zur Annahme gaben, dass eine iPad-Version von WhatsApp in der Mache ist, geht es nun um Sprachanrufe. Die gibt es ja seit einiger Zeit. Was allerdings kommen soll, das ist der Sprachanruf mit mehreren Personen. Quasi Gruppenanruf via WhatsApp. Ihr könntet dann nicht nur 1:1 mit einer Person via WhatsApp sprechen, sondern eben mit mehreren.

Wie das genau im Detail aussehen wird, ist bislang nicht bekannt. WhatsApp hat viele offene Baustellen, wenn man dies nach gefundenen Hinweisen bewertet. So steht beispielsweise das Zurückrufen von Nachrichten, inklusive dem Löschen beim Empfänger, noch aus.

(via wabetainfo)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25264 Artikel geschrieben.