WhatsApp für Android: Update bringt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

18. November 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von:

WhatsApp musste sich von Beginn an von Datenschützern die gerechtfertigte Kritik gefallen lassen, dass der Messenger einer der unsichersten auf dem Markt ist. Die Verschlüsselung der Nachrichten sei viel zu schnell von anderen zu knacken, der Inhalt dadurch viel zu einfach lesbar. Jetzt kommt die überraschende Nachricht, dass das neueste Update von WhatsApp für Android eine neue End-to-End Verschlüsselung beinhaltet, welche WhatsApp urplötzlich zum aktuell sichersten Messenger am Markt machen soll.

whatsapp-logo

WhatsApp, bzw. Facebook hat sich die Kritik an der Datensicherheit offensichtlich zu Herzen genommen und sich an Open WhisperSystems gewandt, die mit ihrer Open Source-Lösung eine der sichersten Verschlüsselungen am Markt bereitstellen. Open WhisperSystems hatte bereits mit Apps wie Redphone und TextSecure auf sich aufmerksam gemacht, die Telefonie und den Nachrichtenversand auf der Android-Plattform verschlüsseln.

Durch die Open WhisperSystems-Implementierung wird also eine echte End-to-End Verschlüsselung in WhatsApp eingebaut, die ausschließlich durch die jeweiligen Endgeräte entschlüsselt werden können soll. WhatsApp, bzw. Facebook selbst kann die Verschlüsselung nach eigenen Aussagen nicht knacken. Selbst wenn ein Gerichtsbeschluss vorliegen würde, der die Offenlegung der Kommunikation erzwingen soll, könnte WhatsApp nichts tun, denn nur die Endgeräte sind in der Lage den Code zu entschlüsseln.

Dadurch wird WhatsApp für Android von heute auf morgen sicherer als sämtliche Lösungen von Google, Microsoft oder Apple – so die vollmundige Selbstaussage. Zwar setzen andere Apps wie Telegram, Cryptocat oder SilentText ebenfalls auf eine End-to-End Verschlüsselung, jedoch ist WhatsApp mit über 600 Millionen Nutzern weltweit der bislang größte Anbieter mit dieser Verschlüsselungstechnologie.

Das Update für Whatsapp mit e2e-Verschlüsselung für Android befindet sich wohl gerade noch im Rollout. Aktuell ist noch nicht bekannt, ob und wann die Verschlüsselung auch auf die iOS-Plattform kommt. Doch hiervon gehen wir einmal stark aus und werden die News nachreichen, sobald wir genaueres wissen. Und jetzt sind wird gespannt auf die Sicherheitsforscher da draußen, die hoffentlich die Aussagen von Open WhisperSystems unter die Lupe nehmen.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.