Wenn Android Windows gefährlich wird: Cornerstone & Co

15. Februar 2012 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von:

Ich bin kein Freund von düsteren Zukunftsvisionen, diese sehe ich zwar gerne in Filmform – im echten Leben sehe ich da lieber das Positive. Ich stelle mir da immer Smartphones und Tablets vor, die den PC ersetzen können. In einigen Bereichen ist dies bereits heute möglich. So hatte ich selber mal ein Motorola Atrix kurz ausprobiert, welches mittels Dockingstation zum Notebook wird.

Ein Handy für alles. Noch ist in Sachen Power und Benutzbarkeit sowohl bei der Software als auch bei der Hardware von Schwächen zu sprechen, doch ich behaupte, dass sich da in Zukunft ganz viel tut. Einen Ausblick auf das, was uns in Zukunft Android (vielleicht ziehen andere Anbieter ja nach) bieten könnte, ist Cornerstone, welches mit dem CyanogenMod läuft.

Dort finden wir androides Multitasking mit Fenstern vor – so wie wir das von unserem PC her kennen. Man stelle sich nun das Tablet vor, welches mit 10 Zoll Durchschnittsgröße und einer vernünftigen Auflösung vielen bereits zum Arbeiten reichen dürfte.

Hier einfach noch eine Maus und eine Tastatur drahtlos angedockt – fertig ist der mobile PC, der vielen Menschen schon heute reichen würde, die sich eher Anwendermäßig im Internet rumtreiben. (via, via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25428 Artikel geschrieben.