Weihnachten 2013 mit Twitter, Facebook, Google, iCloud und Co

19. Dezember 2013 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von:

Großartig, weil liebevoll und witzig gemacht. Was wäre wohl, wenn man die Geburt Christi in dieses Jahr verlegen würde – inklusive der Nutzung von Gmail, Twitter, Facebook, Google Maps und Co? Klasse gemacht, wenn auch die Idee, historische oder fiktive Dinge (ja, ich bin Agnostiker) in der Jetztzeit und mit Nutzung von Medien darzustellen, nicht neu ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: stefan keuchel |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.