WeChat-Update lässt gesendete Nachrichten löschen und Kontakte taggen

23. Juni 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von:

Der Messenger WeChat hat heute ein Update erhalten, das es ermöglicht, gesendete Nachrichten wieder zu löschen. Das Feature ist aktuell nur für die iOS-Version verfügbar. Es können auch nicht beliebige Nachrichten gelöscht werden, sondern nur die letzte versendete und das auch nur in einem zwei-minütigen Zeitfenster. Das Zurückholen der Nachricht erfolgt, indem man die gesendete Nachricht gedrückt hält und dann die entsprechende Option auswählt.

WeChat_iOS

Außerdem können in Version 5.3.1.16 der App Kontakte mit Tags versehen werden und Nachrichten werden bei einer WLAN-Verbindung automatisch heruntergeladen. Für uns weniger interessant, da nicht verfügbar, ist die Möglichkeit in der chinesischen Version (Weixin), Geld über die App an Freunde zu verschicken. Zahlt man hier Geld in die App ein, kann dieses verwendet werden, um entweder per 1-Click In-App-Käufe zu tätigen, oder es lässt sich eben an Freunde senden.

WeChat
WeChat
Entwickler: WeChat
Preis: Kostenlos+
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot
  • WeChat Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: TheNextWeb |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.