Webradio Gadget in der Vista Sidebar

8. April 2007 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

network-wiredIch habe ja bereits aus Langeweile ein paar Gadgets zum H?ren von Radio via Windows Vista Sidebar in die Welt gehauen. Das bisher „erfolgreichste“ ist das Gadget „Deutsches Radio“ welches bisher ?ber 13700 mal aus der Windows Live Gallery heruntergeladen wurde und auch auf der Startseite unter den Spitzenbewertungen Platz 9 einnimmt. Platz 1 belegt momentan ?brigens jemand, der die ausdr?ckliche Modifizierung meines Gadgets f?r seine Zwecke nutze und ein wirklich gutes Radiogadget hinlegte – bei diesem aber jegliche Ver?nderung verbot. Klingt komisch, ist aber so.

screenshot 2007-04-08 1So, nun aber genug ?berfl?ssigen Krempel geschrieben. Manchmal bekomme ich Mails, wie es denn wohl m?glich ist, eigene Sender hinzuzuf?gen. F?r den nicht ganz so freakigen Typen eigentlich nicht einfach – denke ich. Deswegen reisse ich es hier mal an, wie man die Sender ?ndert. Man nehme das Gadget und ?ndere den Dateinamen von Deutsches Radio.gadget in Deutsches Radio.zip. Dieses Zip-Paket entpackt man nun einen beliebigen Ort. Ich weiss nicht, wie es bei WinZip & Co ist – bei 7Zip muss ich die Dateiendung nicht ?ndern – sondern kann sofort entpacken. Also sei schlau und hole dir 7Zip, den genialen Open Source Packer!

Nach dem Entpacken sollte ihr folgende Dateien vorliegen haben:

screenshot 2007-04-08 1

Nun ?ffnest du die Datei Settings.html mit einem Texteditor deiner Wahl. Ab Zeile 36 wirst du folgendes Bild vorfinden:

screenshot 2007-04-08 2

Entweder ?nderst du die Adressen ab oder kopierst eine Zeile, f?gst sie ein und ?nderst dann den Namen. Real Media Streams funktionieren ?brigens nicht. Alles was du mit dem Windows Media Player ohne Modifikationen abspielen kannst, wird funktionieren. Wenn du gerne Real Player Streams h?ren willst, dann lies mal einen Uralteintrag von mir.

Nach deinen ?nderungen speicherst du nat?rlich. Zum Schluss packst du die Dateien (keine ?berordner!). ?ndere die Dateiendung von .zip auf .gadget. Nun solltest du wieder via Sidebar deine Sender h?ren k?nnen.

Die aktuelle Version 0.5 von „Deutsches Radio“ findest du ?brigens in meiner Box, da die Jungs der Microsoft immer ewig zum aktualisieren brauchen.

Zur Benutzung ohne ?nderung:

Falls du einfach Radio h?ren willst, ohne Sender zu editieren, dann geh folgenderma?en vor (knapp 30 Sender sind vorhanden): Gadget herunterladen. Per Doppelklick in die Windows Sidebar bef?rdern. Folgendes Bild solltet ihr vor euch haben:

screenshot 2007-04-08 3

Durch einen Klick auf die gelbe Playtaste beginnt dann auch schon das Radio zu dudeln. Einen Sender ?ndert man, wenn man an der Seite des Gadgets auf den erscheinenden Schraubenschl?ssel klickt:

screenshot 2007-04-08 4

Die restlichen Tasten sollten selbsterkl?rend sein – der rote Knopf beendet den Stream. Ein Klick auf die linke Box unten schaltet das Radio lautlos, ein zweiter Klick stellt die Lautst?rke wieder her.

Wie immer gilt: Macht damit, was ihr wollt, verkauft es aber nicht als eigene Arbeit.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.