Weave 0.3 – Mozilla Antwort auf XMarks

1. April 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

icon_weave_M.gifNeun Monate dauerte die Entwicklung von Weave bis man jetzt von Version 0.2 auf 0.3 „hochlevelte“. Weave soll Mozillas Lösung für die Synchronisation von Passwörtern und Bookmarks sein. Die neue Version 0.3 setzt die Nutzung von Firefox 3.1 Beta 3 voraus – was die Anzahl der potentiellen Testnutzer arg einschränken dürfte. Zweites Manko: das Erstellen eines eigenen Servers für die Speicherung von Daten ist für Laien nicht wirklich zu bewerkstelligen. In meinen früheren Tests gestaltete sich die Nutzung von Weave sehr hakelig – oftmals war konstruktives Synchronisieren der Daten aufgrund von Login-Schwierigkeiten einfach nicht möglich.

Was kann man zum jetzigen Zeitpunkt sagen? Tja – trotz meines „Fan-Daseins bzgl. Mozilla“ würde ich jetzt noch unken: Finger weg von Weave. Warum? Neben den erwähnten Schwierigkeiten gibt es einen weiteren entscheidenden Nachteil gegenüber XMarks – Weave ist auf den Firefox festgenagelt. Sicher – Otto-Normal-Surfer nutzt vielleicht nur einen Browser – doch die Ausprobierer wollen ihre Bookmarks auch in anderen Browsern nutzen – und diese können ja auch Internet Explorer, Chrome oder Safari heissen. In eben diese Spalte schlägt XMarks ja.

Was ich empfehle? Kommt auf eure Anforderung an:

Ihr habt keinen Server und wollt nur Bookmarks in mehreren Browsern synchronisieren:

XMarks.

Ihr habt keinen Server und wollt Bookmarks und Passwörter synchronisieren:

XMarks.

Ihr habt keinen Server und wollt Bookmarks und Passwörter synchronisieren, letztere aber keinem Onlinedienst anvertrauen:

Ihr müsst von Hand synchronisieren 😉

Wie ihr seht – es ist gar nicht so einfach das richtige Modell für sich zu finden. Wer nur den Firefox nutzt und einen eigenen FTP zur Hand hat, dem sein alternativ auch SyncPlaces empfohlen.

Leuten mit mehreren Browsern und der Möglichkeit eines eigenen FTPs sei XMarks ans Herz gelegt – wer keine Angst vor ausgelagerten Passwörtern hat, der kann natürlich auch deren Server nutzen. Bleibt jedem selbst überlassen.

Frage an die Leute, die mehr als einen Rechner haben – wie synchronisiert ihr eure Browser?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.