Watchever vermeldet Nutzungsrekord im September

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Watchever ist seit Januar 2013 in Deutschland aktiv, seitdem hat sich viel getan auf dem Video-Streaming-Markt. Und das soll auch weiter so anhalten, wie Watchever aktuell mitteilt. Der September bedeutete für das Unternehmen einen neuen Nutzungsrekord. Nutzer schauten im Schnitt 122 Minuten pro Tag Filme und Serien, was etwa einem Spielfilm oder 3 Serien-Episoden entspricht. Die Anzahl der Nutzer verschweigt Watchever allerdings.

WATCHEVER_NORMAL_amber_komplex

Die erfolgreichste Serie bei Watchever ist Breaking Bad. Diese wurde von Nutzern bereits 13 Millionen Mal geschaut. Aber auch auf den Rest des Jahres können Fans sich freuen. Watchever kündigt an, dieses Jahr noch 1.000 Filme und Serien in den Katalog aufnehmen zu wollen. Der Geschäftsführer von Watchever, Karim Ayari, sieht in der wachsenden Konkurrenz eine Marktstimulation, die allen Wettbewerbern zugute kommt.

Er kündigt auch technische Features an, die in Kürze kommen sollen und Watchever ein Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb bieten würden. Bereits heute lässt Watchever zum Beispiel den Download von Filmen und Serien zu, damit man diese auch im Ausland oder generell ohne Internetverbindung ansehen kann.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9397 Artikel geschrieben.