Was verdient Apple an einem iPhone?

24. August 2011 Kategorie: Android, Apple, Mobile, geschrieben von:

Ich weiss, dieser Tage ist es einfach, auf Apple einzutreten. Ist ja ganz hipp. Zurecht? Ich kann es nicht beurteilen. Auch das Folgende ist mit Vorsicht zu genießen. Es handelt sich um eine Infografik, die aufzeigt, was die einzelnen Bauteile des iPhone 4 (16GB) inklusive Zusammenbau kosten. Laut der Grafik macht Apple pro iPhone 4 mit 368 Dollar keinen schlechten Schnitt. Witziges Detail: Samsung ist einer der größten Zulieferer.

0819Info-thumb-615x1232-61022

Wie ich mal sagte: seht Infografiken nicht immer als in Stein gemeißelte Information, sondern als kurzweilige Belustigung. Steht ja nicht drin, was die Entwicklung kostet, was Apples Einkaufspreise sind  und der ganze Rattenschwanz, der hinten noch dran hängt. Was ich schön finden würde: Infos, was HTC, Samsung & Co an Android-Smartphones verdienen und wie viel Microsoft in Windows Phone 7 subventioniert, da diese ja wirklich günstig verkauft werden. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.