Vysor jetzt im Play Store verfügbar – Smartphone-Display auf dem PC oder Mac anzeigen

5. Juli 2016 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Vysor_LogoIm August 2015 stellte Entwickler Koushik Dutta sein Projekt „Vysor“ vor, welches die Möglichkeit bietet, die Darstellung des eigenen Smartphone-Displays auf den Bildschirm eines PC oder Mac zu spiegeln. So spart man sich beim Arbeiten, bei jeder Benachrichtigung das Gerät aus der Hosentasche wühlen zu müssen und kann direkt über den Rechner darauf zugreifen. Problem bisher: Die Installation erfolgte ausschließlich über die ADB (Android Debug Bridge), was mit dem Thema nicht so versierte Nutzer eher abschreckte. Nun soll sich das ändern, denn Vysor ist über den Play Store installierbar.

Mit Hilfe der ADB spiegelt die App den Inhalt des Smartphone-Bildschirms auf den des PC oder Mac.

Dabei macht die App nichts anderes als dem Nutzer eine Verlinkung zur eigentlichen Chrome-App von Vysor anzubieten und eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung, wie man letztlich sein Smartphone via USB-Kabel mit Chrome koppelt und das Mirroring in Gang setzt.

Vysor_Screen_Pricing

Die App verfügt über eine Premium-Version, Vysor Pro, welche entweder für monatlich 1,99$ oder jährlich für 9,99$ erstanden werden kann. Dann bekommt man Zugriff auf zusätzliche Features, wie Drag&Drop von Dateien zwischen den Geräten usw. Ebenso wird eine „Enterprise“-Bezahloption angeboten für Unternehmen, die pro User 2$ monatlich kostet (mindestens 5 User) und alle Zusatzfeatures beinhaltet. Preise in Euro sind derzeit nicht erwähnt, dürften dann vermutlich aber im selben Rahmen liegen.

Was haltet Ihr von der App und vor allem dem Bezahlsystem? Wärt Ihr bereit, regelmäßig für die Nutzung eines solchen Dienstes zu zahlen?

(via Androidauthority)
Vysor - Android control on PC
Vysor - Android control on PC
Entwickler: ClockworkMod
Preis: Kostenlos
  • Vysor - Android control on PC Screenshot
  • Vysor - Android control on PC Screenshot

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 927 Artikel geschrieben.