vscreens von Sony Ericsson: Bilder vom Smartphone auf dem TV & Co

19. November 2011 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Wirklich eine clevere Sache von Sony Ericsson (bald nur noch Sony). Nicht nur, dass man sich bei Android-Updates nicht lumpen lässt, man macht auch nebenher etwas. vscreens ist ein Dienst, der Smartphones auf Android-Basis mit allen Geräten dieser Welt verbindet, die Internetzugang und einen Browser haben.

Auf dem TV oder dem Rechner vscreens.com ansurfen, QR-Code scannen und direkt die Bilder oder Videosgenießen. Ziemlich cool, ziemlich simpel – und so soll es ja im besten Fall sein. Löblich: Sony beschränkt vscreens nicht auf die eigenen Geräte, jedermann mit einem Gerät und Android 2.1 oder höher darf zuschlagen. Werde ich mal die Tage ausprobieren. Hier das Video:

(via)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22921 Artikel geschrieben.