Vodafone warnt vor iOS 9-Update, Nicht-Standard-APN werden überschrieben

16. September 2015 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Apple2015_iPad_iPhone9Vodafone-Kunden aufgepasst! Vodafone informiert gerade intern seine Mitarbeiter, dass diese die Kunden unter Umständen vor einem Update auf iOS 9 warnen sollen. Diese Warnung gilt aber nur für diejenigen, die nicht die im Gerät hinterlegten APN nach Vodafone-Standard nutzen (web.vodafone.de / event.vodafone.de). Nachdem das Update auf iOS 9 durch ist, werden die anderen APN überschrieben und auf die Standard-APN zurückgesetzt. Wenn vom Standard abweichende APN genutzt werden, sollen diese vor einem nötigen iOS-Update notiert und hinterher wieder manuell angelegt werden. Wer also abweichende APN nutzt und das Update bereits durchgeführt hat, der muss zwingend die manuelle Rekonfiguration durchlaufen. Ein Bugfix gegen das Überschreiben der Nicht-Standard-APN soll im Oktober verteilt werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25441 Artikel geschrieben.