Vodafone: Neues Festnetz-, Internet- und TV-Tarifangebot startet

9. März 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Vodafone hat seine Festnetz-Tarife neu gestaltet und möchte mit besonderen Angeboten die Menschen zum Anbieterwechsel bewegen. Die neuen Tarife sind so gestaltet, dass es keinen Unterschied mehr zwischen dem Angebot via Kabelanschluss und dem Angebot via herkömmlicher DSL-Leitung gibt. Der Kabel-Vorteil ergibt sich jedoch aus der Geschwindigkeit, die bei Kabelangeboten doppelt so hoch ist und somit mit bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung gestellt werden kann.

VF_Festnetz

Angeboten werden Tarife mit nur Telefon, Telefon und Internet und auch Telefon, Internet und TV. Bei den oben in der Grafik zu sehenden Preisen sollte man beachten, dass diese nach einem gewissen Zeitraum teilweise deutlich teurer werden. Bei Buchung der Tarife gibt es ab VDSL 25 zusätzlich einen Wechsel-Bonus in Höhe von 50 Euro, den man durch die Bestellung im Online-Shop noch einmal verdoppeln kann.

Auch wenn die Tarifstruktur durch die neuen Pakete etwas entwirrt wurde, sollte man dennoch genau hinschauen, ob sich die Angebote für die eigenen Anforderungen rechnen, gerade im Bezug auf die Erhöhung nach X Monaten. Eine VDSL 50-Leitung mit TV kostet in den ersten 12 Monaten beispielsweise 29,99 Euro, während ab dem 13. Monat stolze 49,99 Euro fällig werden (bei 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.