-Anzeige-

Vodafone: 6 Monate Netflix kostenlos in den Red-Tarifen

11. November 2014 Kategorie: Mobile, Streaming, geschrieben von: caschy

Das Düsseldorfer Mobilfunkunternehmen macht gemeinsame Sache mit Netflix – zumindest etwas. Wer ab dem 12. November 2014 einen der Red-Tarife bucht, der bekommt insgesamt sechs Monate Netflix dazu. Hierbei handelt es sich um das Paket von Netflix, welches ansonsten 8,99 Euro im Monat kostet – zwei Menschen können also zeitgleich mit HD-Wiedergabe Netflix nutzen.

Netflix_CompanyOverview

Wer das Paket von Vodafone nutzt, hat dennoch einen separaten Netflix-Account, sodass die Wiedergabe auf Smart TV und Co auch möglich ist, allerdings wird der Betrag über die Mobilfunkrechnung abgerechnet. Netflix kann zu den aktuellen Smartphone-Tarifen Red 1,5, 3 und 8 GB hinzugebucht werden und erlaubt die gleichzeitige Nutzung auf bis zu zwei Geräten.

Will man Netflix am Ende der sechs Monate nicht nutzen, so kann man dies ganz normal monatlich kündigen – eine weitere Vergünstigung seitens Vodafone gibt es ansonsten nicht. Zu bedenken ist, dass der Traffic für das mobile Anschauen unterwegs via Mobilfunk auf eurer Volumen angerechnet wird, also nicht inklusive ist. Auf die Nachfrage bei Vodafone, ob es ein Kulanzzeitfenster gibt, wurde mir mitgeteilt, dass das Angebot lediglich für die Menschen gilt, die ab morgen einen Vertrag abschließen.

Angebote mit einer Mischkalkulation sind natürlich immer nett, doch wäre es mal and er Zeit für echte Bundles, die sich über eine Vertragslaufzeit erstrecken – dazu vielleicht noch mit Vergünstigungen für Später-Einsteiger, die vielleicht schon im Vertrag stecken. Aber so wird leider kein Mobilfunker rechnen…



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23176 Artikel geschrieben.