Vodafone: Lumia 640 reiht sich in die Voice over LTE-Geräte ein

26. Juni 2015 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Gute Nachrichten für Vodafone-Kunden, die ein Lumia 640 ihr Eigen nennen. Dieses schließt sich den beiden Geräten Samsung Galaxy S5 und Sony Xperia Z3 an und kann nun auch für die Telefonie über das LTE-Netz genutzt werden. Das LTE-Netz von Vodafone deckt nach Vodafones Angaben 75 Prozent der Fläche Deutschlands ab. In diesen Gebieten entfällt dann der Wechsel zwischen 3G- und LTE-Netz, was wiederum den Akku des Kunden schonen soll.

Lumia640VoLTE

Außerdem lassen sich Gespräche über das LTE-Netz viel schneller aufbauen und die Telefonie soll „glasklar“ sein. Kann ich nicht beurteilen, ich habe bisher nicht im LTE-Netz telefoniert. Seit März ist VoLTE bei Vodafone verfügbar und es werden bald weitere Geräte von HTC und LG folgen, die diese Technik unterstützen, wie Vodafone in der Pressemitteilung erklärt. Falls Ihr VoLTE schon einmal genutzt habt oder aktiv nutzt, lasst mal hören, ob dies wirklich so viele Vorteile bringt wie angepriesen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9408 Artikel geschrieben.