-Anzeige-

Vodafone / Kabel Deutschland gibt Statement zum Ausfall ab

1. Juli 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Artikel Vodafone LogoGestern stand das Internet still. Nicht für alle, wohl aber für viele Nutzer deutschlandweit (und mich! Aber: Mobiler Hotspot sei Dank!). Kabel Deutschland / Vodafone machte die Grätsche und sorgte so für lange Gesichter. Telefon tot, Internet ebenfalls. Der Spaß ging gestern in den frühen Abendstunden los und sorgte bei Vodafone bis heute ungefähr 15:00 Uhr für schwitzende Techniker. Nun gab das Unternehmen ein Statement über den Ausfall ab und teilte über dieses mit, dass wohl rund 1,8 Millionen Haushalte potentiell vom Auswahl betroffen waren, bis zum späten Donnerstagabend konnte man den Ausfall bis auf rund 250.000 Kunden eindämmen. Grund war eine nicht näher definierte Störung. Genau vor 11 Monaten gab es zuletzt einen solchen großräumigen Ausfall.

Das Technik-Team von Vodafone konnte die überregionalen Einschränkungen in Teilen des Kabelnetzes vollständig beheben. Seit 15.00 Uhr stehen alle Dienste im Kabelnetz wieder in gewohnter Qualität zur Verfügung. Nach vorläufigen Erkenntnissen führte eine Störung im Rechnerverbund Frankfurt und Berlin am Donnerstag, 30. Juni, gegen 17.30 Uhr zu den Einschränkungen. Potentiell bis zu 1,8 Mio. Haushalte in den Kabelverbreitungsgebieten – das sind die 13 Bundesländer außer NRW, Hessen und Baden-Württemberg – konnten vorübergehend im Kabelnetz nicht telefonieren und surfen.

Fernsehen und Mobilfunk waren nicht betroffen. Techniker haben in unseren Rechenzentren Hardware neu gestartet und auch Komponenten ausgetauscht. Dadurch konnte die Zahl der betroffenen Haushalte bereits bis am späten Donnerstagabend auf 250.000 Kunden und in der Nacht auf Freitag auf 25.000 Haushalte reduziert werden. Auch diese Kunden sind seit 15.00 Uhr wieder vollständig am Vodafone-Kabelnetz angeschlossen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23180 Artikel geschrieben.