Viveport: Consumer-Variante des VR-App-Stores startet

30. September 2016 Kategorie: Games, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

htc vive preSolltet Ihr zu den Menschen gehören, die sich in Sachen Virtual Reality bereits auf HTC Vive eingelassen haben, gibt es gute Nachrichten. Viveport, der App Store für Virtual Reality-Anwendungen, ist nun auch für Consumer verfügbar. Zum Start des Stores gibt es auch ein paar Angebote, die Euch VR-Inhalte günstiger als gewöhnlich kaufen lassen. Titel wie La Peri oder theBlue lassen sich auf diese Weise bereits für 0,89 Euro erwerben. Aber aufgepasst, begrenztes Angebot, das nur für 48 Stunden gültig ist. Viveport zeigt außerdem, das Virtual Reality eben nicht nur Gaming ist, sondern sich auch kreativ einsetzen lässt oder andere Bereiche abdeckt.

viveport

Neben den Inhalten bietet Viveport auch eine Community, in der sich VR-Interessierte austauschen können. Folgende Punkte bietet Viveport zum Launch:

  • Viveport Premiere: die besten neuen Inhalte und Updates der Top-VR-Entwickler.
  • 48-Stunden-Aktion: VR-Premiumtitel zum vergünstigten Preis von nur 1 EUR – Sonderpreis gilt nur für 48 Stunden ab heute, 9.00 Uhr.
  • Viveport Community: In der Viveport Community vernetzen sich VR-Fans, Influencer und Interessierte. Anmeldung unter www.community.viveport.com  
  • Vive Home: Der persönliche Kundenbereich auf Viveport lässt sich individuell gestalten: mit Objekten zur Premiere, einem Webbrowser-Widget zum Streamen von Inhalten und vielen weiteren Elementen.

Und auch eine mysteriöse Nachricht von Viveport-Präsident Rikard Steiber möchte ich Euch nicht vorenthalten:

„Wir werden in Kürze eine geheime Nachricht übermitteln, die wahren VR-Fans den Weg zu unbegrenztem Content auf Viveport eröffnet. Wir hoffen, dass unsere Fans uns in den sozialen Netzwerken folgen, die Vive-Software installieren, Viveport.com besuchen und dort Vive Home erkunden – denn im Laufe des kommenden Monats werden wir weitere Hinweise und Schlüssel veröffentlichen, mit denen sich dieser Schatz heben lässt.“



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7751 Artikel geschrieben.