VirtualBox 3.2.0 erschienen

19. Mai 2010 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von:

Major Update im Hause Oracle. Richtig gelesen. Seit einiger Zeit heisst die uns bekannte Sun VirtualBox ganz offiziell Oracle VM VirtualBox, nachdem Oracle Sun geschluckt hat. Mir persönlich ist es egal, wie ein Programm heisst, sofern es das macht, was ich von ihm erwarte. Am spannendsten dürfte die Entwicklung im Bereich Mac OS X unter Windows sein. Mac OS X unter Windows wurde vor kurzem in einer Betaversion eingeführt, funktionierte aber bei niemand, den ich kenne. Ich denke auch nicht, dass Oracle da Stress mit Apple möchte – was meint ihr? Wird das irgendwann so einfach funktionieren, wie Linux unter Windows in einer VM testen?

Ihr bekommt Oracle VM VirtualBox 3.2.0 für Linux, Windows und Mac OS X im VirtualBox-Wiki. Viel Spaß beim Virtualisieren – für mich immer ideal, um irgendwelche Software auszuprobieren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25422 Artikel geschrieben.