Vevo mit neuen Apps für Android und Apple TV (tvOS)

11. Februar 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_vevoApp-Neuigkeiten gibt es vom Musikvideodienst Vevo. Der auf Musikvideos spezialisierte Streamingdienst hat neue Apps für Android und tvOS veröffentlicht. In der Android-App beginnt die Neuerung schon beim Onboarding-Prozess, der Nutzer soll zuerst einmal ein paar Lieblingskünstler bestimmen. Aus diesen Angaben erstellt Vevo dann einen personalisierten Spotlight-Feed, bestehend aus Videos und Playlisten. Auch wird gleich die erste Playliste anhand dieser Angaben erstellt. Unter Favorites finden sich die Lieblingsvideos und -künstler wieder, die Inhalte in dieser Rubrik können jederzeit vom Nutzer angepasst oder erweitert werden, zum Beispiel durch eigene Playlisten.

vevo_android

Ebenfalls gibt es eine ganz neue Funktion, die Nutzer immer montags in ihrem Spotlight-Feed finden. „New for You“ heißt das Ganze und stellt eine personalisierte Auswahl neuer Videos für den Nutzer dar. Erinnert ein bisschen an den Mix der Woche bei Spotify, das muss aber ja nichts schlechtes bedeuten. Die Android-App ist ab sofort im Google Play Store verfügbar.

Vevo - Musikvideos
Vevo mit neuen Apps für Android und Apple TV (tvOS)
Entwickler: VEVO
Preis: Kostenlos
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Musikvideos Screenshot

Neu ist auch die App für das Apple TV der 4. Generation. Die neue Vevo-App kann via tvOS App Store heruntergeladen werden und bietet ähnliche Funktionen wie die neue Android-App (und auch die iOS-App). Wer Vevo über Apple TV nutzt, bekommt die Spotlight-Runrik automatisch abgespielt, so kann sich der Nutzer zurücklehnen und Musik am Stück genießen. Außerdem wurde auf eine einfach Navigation innerhalb der App geachtet. Während Playlisten und Favoriten auch über Apple TV anpassbar sind, werden diese zwischen allen Geräten synchronisiert, sodass man diese auch anderen Geräten ändern kann.

Vevo - Schau kostenlos Musikvideos
Vevo mit neuen Apps für Android und Apple TV (tvOS)
Entwickler: VEVO
Preis: Kostenlos
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot
  • Vevo - Schau kostenlos Musikvideos Screenshot

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7178 Artikel geschrieben.