Verschlüsselungsprogramm BoxCryptor: mobile Apps nun kostenlos

8. Juni 2012 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Still und heimlich schleicht ein Verschlüsselungsprogramm aus deutschen Landen in die Herzen der Menschen, die ihre Daten gerne verschlüsseln. Sicherlich, es gibt die kostenlose Open Source-Variante True Crypt zum verschlüsseln, doch die True Crypt-Macher lassen etwas außer Acht: wir befinden uns auf dem Sprung ins Mobility-Zeitalter. Ich will nicht nur lokal verschlüsseln, sondern auch mobil. Fassen wir zusammen: BoxCryptor verschlüsselt lokal, denn Software für Windows, Mac OS X und Linux (via EncFS) ist vorhanden.

Aber: ich kann auch mobil zugreifen, denn BoxCryptor hat Apps für iOS und Android. Nicht nur, dass ich auf dem Smartphone entschlüsseln kann, nein – ich kann auch Container hochladen und entschlüsseln. Welche Dienste kann ich nutzen? Klar, Dropbox, SkyDrive, Google Drive, aber auch den eigenen Server, sofern dieser WebDAV unterstützt. Zu verschlüsselten Containern habe ich schon oft etwas geschrieben, hier empfehle ich immer noch Dropbox. BoxCryptor will für die Arbeit auch ein paar Euronen haben, doch für viele von uns sollte die kostenlose Variante ausreichen, zumindest auf dem Desktop.

Warum ich den Spaß mal wieder hier rauskrame? Bislang war die Android-App zwar kostenlos, allerdings auf das reine Lesen beschränkt. Das aktuelle Angebot heißt: Schreib- und Lesezugriff via Android ist nun auch kostenlos – schön nachzulesen in der BoxCryptor-App für Android (die kostenlose iOS-App ist bei Apple bereits eingereicht!). Feiner Zug der Macher und ich bin mir sicher, dass sich vielleicht jetzt viele mal die Symbiose von BoxCryptor auf dem PC und dem Smartphone zu Verschlüsselungszwecken anschauen werden.

Zusammenfassung:

Desktop-Version als kostenlose Variante für die meisten ausreichend. Android-Variante nun auch kostenlos. iOS kostet noch, ist aber eingereicht, wird auch kostenlos!

(Danke Thorben!)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22902 Artikel geschrieben.