Verschlüsselung: Boxcryptor mit Anpassungen

19. August 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Neues von der Verschlüsselungssoftware aus deutschen Landen: Boxcryptor. Die haben einige Anpassungen vorgenommen, so ist die Software nun auch vollständig kompatibel zu Microsofts neuem Betriebssystem – Windows 10. Aufgrund der tiefen Integration von Boxcryptor in das Dateisystem musste man erst sicherstellen, dass alle Dateioperationen korrekt ausgeführt werden, bevor man eine stabile Version veröffentlichen konnte.

BC_Windows_Encrypt

Neben Boxcryptor 2.2 für Windows ist auch die Android-Version aufgepeppt worden. Die neue Android-Version erscheint mit einem Update der Benutzeroberfläche. Man hat die App komplett überarbeitet und verwendet nun Material Design. Das neue Design vereinfacht nun auch die Benutzerführung in der App und ermöglicht Nutzern eine vereinfachte Dateiverwaltung. Ebenso gibt es einen neuen Provider, der unterstützt wird: Copy. Dieser kann unter Windows, Mac OS X, Android und iOS genutzt werden.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25057 Artikel geschrieben.