Vermischtes zu Google Mail

24. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Momentan wird seitens Google heftig an Google Mail geschraubt. Mittlerweile gibt es Smileys, Textvorlagen und auch eine bessere Kontaktverwaltung. Vieles geht an einem vorbei – sofern man nicht “Ausschließlich-Nutzer” der Weboberfläche von Google Mail ist. Ich benutze bisher ausschließlich Thunderbird in Verbindung mit einem IMAP-Konto – allerdings sollte man trotzdem mal einen Blick auf die neuen Features werfen, die teilweise nur ersichtlich sind, sofern man die englische Sprache im Backend nutzt und zudem den entsprechenden Punkt in den “Labs” aktiviert.

Gibt es sie da draußen eigentlich noch – die Hasser von E-Mails im HTML-Format? Die Rein-Text-Schreiber? Ich gehöre dazu. Ich lasse mir der Fairness halber zwar E-Mails im Sendeformat anzeigen – schreibe aber nur im Textformat. Wie auch immer – los geht es:

Smileys für Google Mail – auch in der deutschen Version vorhanden:

Canned Responses – Textbausteine. Falls ihr irgendwelchen Leuten des Öfteren mal immer wiederkehrende Sätze schreiben müsst – dies ist die Lösung. Ihr könnt sogar einen Filter darauf ansetzen und so auf bestimmte E-Mails mit einer bestimmten Nachricht antworten. Kann man auch schön im GoogleWatchBlog nachlesen.

Google Mail, Google Kalender und der Google Reader in einer Übersicht. Keine spezifische Geschichte von Google Mail selber – allerdings eine nützliche Erweiterung für den Firefox. Die Nutzung des Scriptes setzt die Installation von Greasemonkey voraus.

Die Informationen über die drei Scripte gab es bei Lifehacker. Es handelt sich dabei um Google Reader Seamless Integration, Google Calendar Seamless Integration und Header Removal in IFrames.

Signaturen unter den E-Mails. Eine weitere Erweiterung für den Firefox ist WiseStamp. Mit ihr ist es möglich, bunte Signaturen mit allen Informationen zu sozialen Netzwerken und Co zu generieren. Auch eine Benutzung mehrerer Signaturen ist so einfach möglich. [via]

Zugriff mit mobilen Geräten. Wer von unterwegs auf Google Mail zugreifen möchte, der kommt nun auch eine aufgeräumtere Oberfläche zu sehen. Die gibt es allerdings wie immer unter der alten Adresse zu bestaunen. Des Weiteren gibt es nun auch eine neue Software namens Googlemail for Mobile in Version 2.0.

Die Kontakte. Das Adressbuch soll skalierbarer geworden sein. Kann ich aufgrund von Nichtnutzung leider nicht beurteilen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.