uTorrent: bald per Android-Tablet oder -Smartphone saugen

26. Februar 2012 Kategorie: Android, Internet

Ja, die Zeiten ändern sich. Es geht in riesigen Schritten immer mehr auf die mobilen Plattformen. Ich selber merke das immer daran, dass im Bereich der Desktop-Software wenig Neues kommt, dafür aber die mobilen Apps explodieren. Den nächsten Schritt wagen die Jungs vom uTorrent. Die Software dürfte vielen von euch als kleiner, schlanker Client für das Torrent-Netzwerk bekannt sein.

Laut TorrentFreak bastelt man im Hause uTorrent an einer Umsetzung des Clients für die Android-Plattform. In Zukunft könnte man seinen PC auslassen und dicke Downloads direkt auf dem Tablet durchführen. 140 Millionen Benutzer hat uTorrent mittlerweile – und vielleicht noch bald viele mehr. Denn wann man über Nacht sein Smartphone oder Tablet an der Steckdose hat, dann kann man auch mal wacker einen Download durchführen. Einen Termin für die Software gibt es bisher allerdings nicht.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17144 Artikel geschrieben.