(US) Google Now erhält neue Features

13. Januar 2016 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: André Westphal

artikel google logo

Der Reddit-Nutzer „tyler_shaw24“ hat in Google Now an seinem Nexus 6P nach dem Aufspielen eines neuen Sicherheits-OTA-Updates überraschenderweise neue Funktionen für Google Now entdeckt: Neben Einblicken in die letzten Suchanfragen erhält man nun bei Aufruf der Anwendung auch die Option „What’s Hot“ sowie „Nearby“. Der erstgenannte Punkt, also „What’s Hot“, führt zu den derzeit am meist gesuchten Begriffen in der Suchmaschine Google. Hingegen ruft „Nearby“ ein Untermenü auf, welches den Besitzer des jeweiligen mobilen Endgeräts auf Restaurants, Tankstellen, Cafés oder Geldautomaten in der Nähe des aktuellen Standorts hinweisen kann.

Erstmal scheint die neue Option nur für einige Nutzer in den USA zur Verfügung zu stehen. Ein Screenshot zeigt, wie das Ergebnis aussieht:

google now new 2016

Wählt man wie beschrieben „Nearby“ an, zeigt sich folgende Ansicht:

google now 2016 nearby

Ob und wann die neuen Features für Google Now in Deutschland Einzug halten, ist derzeit noch offen.

(via Reddit)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1561 Artikel geschrieben.